Das Diakonische Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg e.V. sucht für das Diakonische Werk im Ev.-Luth. Kirchenkreis Wesermarsch, Bürgermeister-Müller-Straße 9, 26919 Brake, Büro Nordenham zum 01.01.2019 einen
Verwaltungsangestellten (d/w/m)

Stellenkennziffer: 345

Es handelt sich um eine auf 1 Jahr befristete Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen
Arbeitszeit von 19,25 Stunden in Nordenham. Ein Teil der Arbeit beinhaltet die Mütter/Vater-Kind-Kurberatung.

Ihr Aufagbengebiet:
Wir suchen einen Mitarbeiter mit fachlicher und sozialer Kompetenz, welcher selbständig arbeitet und sich mit den grundsätzlichen Zielen der evangelischen Kirche identifizieren kann. Die Arbeitszeit verteilt sich auf vormittags. Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel) sind zwingend erforderlich.

Ihr Profil:

  • gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Identifikation mit den grundsätzlichen Zielen der evangelischen Kirche

Unser Angebot:

  • interessante und abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten Team
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen
  • Jahressonderzahlung
  • Kinderzulage
  • zusätzliche Altersvorsorge

Wir möchten insbesondere Menschen mit Schwerbehinderung ermutigen sich zu bewerben.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Karin Schelling-Carstens

Telefon: 04401-695902

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich gerne per E-Mail.

Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail!

E-Mail: bewerbung@diakonie-ol.de
Betreff: Bewerbung: Verwaltungsangestellten (d/w/m) – 345
Kontakt

Diakonie Service-Zentrum Oldenburg
Kastanienallee 9-11
26121 Oldenburg

Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter:
http://www.diakonie-wesermarsch.de



Zurück zur Stellenübersicht
*(w/m/i/t)


counter-image